Informationen zur Vorlesung - Datenstrukturen und Algorithmen

Lehrstuhl für Informatik VI

Übersicht:


Aktuelle Hinweise

Ergebnisse der Vordiplomsklausur vom 12. 3. 2001

Die Ergebnisse der Vordiplomklausur liegen nun vor. Die Einsichtnahme findet am Mittwoch, den 28.3.2001 ab 14 Uhr im 6124 (Seminarraum des Lehrstuhls VI) statt.

Vordiplomsklausur am 12. 3. 2001

Die Vordiplomklausur in Prüfungsfach "Informatik I" findet (sowohl als kombinierte Prüfung "Programmierung sowie Datenstrukturen und Algorithmen" als auch als Teilprúfung "Datenstrukturen") am 12. März 2001. Prüfungsbeginn ist 8 Uhr. Die Dauer beträgt zwei Stunden für die Teilprüfung "Datenstrukturen und Algorithmen", bzw. vier Stunden für die kombinierte Prüfung.
Prüfung Ort Zeit
Datenstrukturen (DPO 89) Aula 2 8 - 10
Informatik I (DPO 97) - Teilprüfung "Datenstrukturen und Algorithmen" Aula 2 8 - 10
Informatik I (DPO 97) - kombinierte Prüfung "Programmierung" sowie "Datenstrukturen und Algorithmen" 4303 b (Seminarraum des Lehrstuhls III) 8 - 12

Zusatzangebot: Fragestunde

Für Teilnehmer der Vordiplomsklausur am 12. März an, bieten wir eine Fragestunde an. Dabei kann alles, was klausurrelevant sein könnte, insbesondere natürlich Inhalte der Vorlesung und der Übungen, mit den verantwortlichen Assistenten diskutiert werden.

Der Termin ist: Mittwoch 7. 3. 2001 von 10.00 - 12.00 Uhr im 6124 (Seminarraum des Lehrstuhls VI).

Vorlesungstermine

Dienstag 11.45 - 13.15 Uhr Fo 2
Freitag 10.00 - 11.30 Uhr Gr

Übungsblätter

AbgabeterminDownload
1. Übung 2. 5. 2000 PostScript, PDF
2. Übung 8. 5. 2000 PostScript, PDF
3. Übung 15. 5. 2000 PostScript, PDF
4. Übung 22. 5. 2000 PostScript, PDF
5. Übung 29. 5. 2000 PostScript, PDF
6. Übung 5. 6. 2000 PostScript, PDF
7. Übung 19. 6. 2000 PostScript, PDF
8. Übung 26. 6. 2000 PostScript, PDF
9. Übung 3. 7. 2000 PostScript, PDF
10. Übung 10. 7. 2000 PostScript
Zusätzliche Übungsaufgaben PostScript

Musterlösungen

Übungen

Es werden folgende Übungstermine angeboten:
TagUhrzeitRaumBetreuerGruppennummer
Montag 08.15 - 09.45 Uhr SG 404 Stefan Jacobs 1
SG 13 Rüdiger Bartsch 2
12.15 - 13.45 Uhr SG 202 Markus Klinke 3
SG 203 Ingo Zander 4
SG 512 Alexander Eiken 5
H212 Michael Evertz 6
6019 Sven Johr 7
SFo 14 Arndt Baars 8
15.45 - 17.15 Uhr SG 202 Achim Lücking 9
SG 13 Rüdiger Bartsch 10
SG 413 Macherey / Bisani 11
Die Anmeldung und die Einteilung in Übungsgruppen fand in der ersten Vorlesung statt. Die Liste mit den Gruppeneinteilungen kann hier eigesehen werden.

Die zu bearbeitenden Übungsblätter werden freitags vor Beginn der Vorlesung verteilt. Die erarbeiteten Lösungen sind in der jeweils übernächsten Woche montags in den Übungsgruppen dem Betreuer auszuhändigen. Für die Bearbeitung der Aufgaben stehen also jeweils 10 Tage zur Verfügung.

Die Übungen sollen in Dreiergruppen bearbeitet werden. Jede Gruppe gibt pro Übung eine gemeinsam erstellte Lösung ab. Die Ausarbeitungen müssen mit Namen und Matrikelnummern versehen werden.

Programmieraufgaben

Ein Teil der Übungsaufgaben besteht aus Programmieraufgaben, die in Modula-3 oder (nach Absprache mit dem Übungsgruppenleiter) einer ähnlichen Sprache (Pascal, Modula-2, C) zu lösen sind. Die Ausarbeitung muß sowohl den Quell-Text als auch einen Testlauf enthalten (auch wenn dies im Aufgabentext nicht explizit verlangt wird).

Zur Bearbeitung dieser Aufgaben stehen Ihnen diverse Linux-Rechner und Sun-Workstations im Rechnerpool zur Verfügung. Modula-3 Compiler (PM3, SRC) sind dort installiert. Der Rechnerpool befindet sich im Untergeschoß des Informatikgebäaudes (Erweiterungsgebä E1) in der ehemaligen PH (Ahornstr. 55). Bei der Benutzung der Rechner und des Programmiersystems erhalten Sie Unterstützung durch die Terminalberatung des Rechnerbetriebes Informatik und (zu bestimmten Zeiten) durch die Betreuer der Übungsgruppen.

Die Öffnungszeiten des Rechnerpools sind:
montags 09.00 - 19.00 Uhr
dienstags - donnerstags 09.00 - 21.00 Uhr
freitags 09.00 - 18.00 Uhr
Mittwochs und Donnerstags sind sämtliche Unix-Rechner im Rechnerpool Informatik zwischen 10 und 13 Uhr für die Bearbeitung der Programmieraufgaben reserviert.

Skript

Zur Vorlesung ist ein Skript aus dem Sommersemester '98 erhältlich, das vorlesungsbegleitend verwendet werden kann. Das Skript ist jedoch kein Ersatz für den Besuch der Vorlesung, da der Vorlesungsstoff vom Skript abweichen kann. Insbesondere können klausurrelevante Themen behandelt werden, die das Skript nicht abdeckt!

Download als PostScript-Datei, oder PDF-Datei. (Aus Gründen des Urheberrechts fehlen hier einige Bilder.)

Die Überarbeitung des Skriptes ist jedoch noch nicht abgeschllossen. Wir haben uns jedoch entschlossen, bereits eine Vorabversion zurVerfügung zu stellen.

Bitte meldet uns alle Fehler und Unklarheiten, die Euch auffallen!

Literaturhinweise

Folgende Literatur wird vorlesungsbegleitend empfohlen:

Scheinbedingungen

Studierende der Informatik, die nach der Diplomprüfungsordnung '89 studieren, benötigen füur die Anmeldung zur Vordiplomsprüfung einen Übungsschein. Zur Erlangung dieses Scheins gelten folgende Bedingungen:

Dieselben Bedingungen gelten für Studierende anderer Fachrichtungen, die einen Leistungsnachweis benötigen. Studierende der Informatik, die gemäß der Diplomprüufungsordnung '97 studieren, benötigen für die Anmeldung zur Prüfung keinen Leistungsnachweis. Die Teilnahme an den Übungen wird dennoch dringend empfohlen, da sie zur Vertiefung des Stoffes und einem erfolgreichen Bestehen der Klausur unverzichtbar sind.

Vordiplom

Die Vordiplomsklausur im Prüfungsfach Datenstrukturen (alte DPO) bzw. Informatik I (Programmierung sowie Datenstrukturen und Algorithmen) findet am 7. September 2000 statt. Nähere Einzelheiten werden im Verlauf der Vorlesung bekannt gegeben. Beachten Sie eventuelle Terminverschiebungen (siehe Aushang am Lehrstuhl für Informatik VI oder unsere WWW-Seite)!

Sprechstunden

Prof. Dr.-Ing. H. Ney Di 13.15 - 14.00 Uhr und nach Vereinbarung
Fr 11.30 - 12.15 Uhr
Maximilian Bisani Mi 15.00 - 16.00 Uhr
Wolfgang Macherey Di 15.00 - 16.00 Uhr

Links


Maximilian Bisani
Last modified: Mon Jul 31 12:22:29 CEST 2000